Portionen: 4 Personen

  • 350 g. Nudeln (oder eine andere Art von langen Nudeln)
  • 250 g. von Gorgonzola D.O.P. Galbani
  • 40 g. Calonge-Nüsse
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Zwei Finger trockener Weißwein
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Ausarbeitung

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit der zerdrückten Knoblauchzehe anbraten. Salzen und, wenn die Zwiebel zu rösten beginnt, den Wein hinzufügen und verdampfen lassen.
  2. Knoblauchzehe entfernen, Gorgonzola D.O.P. und mit einer Gabel zerdrücken, um eine homogene Creme zu erhalten. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, abtropfen lassen, wenn sie al dente (wenig gekocht) sind, und in einer Pfanne mit der Sahne anbraten, eine gute Prise Pfeffer und ein paar Esslöffel des Wassers, das zum Kochen der Nudeln verwendet wurde, hinzufügen.
  3. Servieren Sie die Nudeln kochend heiß, bestreut mit den Walnussstücken.